Freitag, 29. Januar 2016

Mädchennägel.

Hallo!

Stress, Stress, Stress.
Ich weiß, ich bin dieser Tage sehr viel am jammern :D
Und ich bin schon ewig nicht mehr zum Bloggen gekommen... Schande über mein Haupt.
Aber heute zeig ich euch Nägelchen!

Essie - Go Ginza mit Essence - A Winter's Tale (Winter? Wonderful! LE)




























Ich wünsch euch einen schönen Abend! Heute ist lernfrei!

Allerliebst, 
eure Jes

Freitag, 22. Januar 2016

[blue friday] piCture pOlish - saphira. Oder: blau in seiner schönsten Form.

Hallöchen!

An Weihnachten erreichte mich 'saphira" von pp. Ende November erschienen ja 6 neue Lacke, 'winter' bekam ich glücklicherweise schon ein paar Wochen vorher von pp zugeschickt... so musste ich mich nur noch um 'saphira' kümmern :D

Und ich wurde nicht enttäuscht, als ich ihn aus dem Päckchen gefischt hatte:



Der Lack lässt sich erstaunlich gut lackieren, meist hab ich ja so meine Probleme mit Glitzerlacken. Auch Ablackieren ging erstaunlich gut. Alles tipptopp also! :)
Ihr seht 2 Schichten mit Topcoat.
























Hach, ich bin ganz in love. Sollte ihn eigentlich gleich wieder aus meinem Helmer befreien und erneut auf die Pfoten pinseln.

























Habt ihr bei diesen tollen Lack auch zugeschlagen? Ich kann mich gar nicht satt sehen!

Auf bald, 
eure Jes.

Sonntag, 17. Januar 2016

Glam Polish - Capricorn [hypnoticpolish exclusive]

Hallöchen!

Heute hab ich mir ein paar Minuten Zeit genommen und einen Blogpost für euch zusammengestellt :)

Nach Weihnachten hatte ich ja bei hypnoticpolish bestellt, unter anderem durfte auch dieser Lack mit: 'Capricorn' von Glam Polish

'Capricorn' ist wie 'Sagittarius', den ich euch hier schon gezeigt hatte, aus der exclusiven 'Zodiac' Collection, also nur bei hypnoticpolish erhältlich. 



Der Lack hat eine dunkelrote bzw. weinrote Base, die mit ziemlich viel Holo gespickt ist. Bei mir ist das echt schon hart an der "zu viel Holo"-Grenze :D 
Auf dem zweiten Bild könnt ihr auf dem Ringfinger den hellroten Microglitter erkennen, der den Lack so besonders macht. Ist nur tierisch schwierig einzufangen.

























Ihr seht 2 total problemlose Schichten mit Topcoat. Ich bin ja immer wieder von der Qualität dieser Lacke überzeugt!
























Ich bin ja schon gespannt, wie der nächste Lack der Zodiac Collection aussehen wird, das Geheimnis wird in ein paar Tagen gelüftet ^^

Einen tollen Sonntag wünsche ich euch!

Allerliebst, 
eure Jes.

Dienstag, 12. Januar 2016

Indies-Tuesday mit Anne und Älono [Glitzer]

Hallo ihr Lieben!

Endlich istes wieder so weit und wir haben es geschafft, etwas für den Indies-Tuesday vorzubereiten. Wir haben usn etwas besonderes ausgedacht und uns für Glitzi-Glitzi entschieden! Da ihr bestimmt auch sowas in eurem Repertoire habt, zeigt es uns doch auf Instagram unter #indiestuesday ! :)

Jes:

Nach Weihnachten hab ich mal wieder bei hypnoticpolish bestellt und bin natürlich nicht am "Anniversary Glitter Trio" von Glam Polish vorbeigekommen. Ausgesucht habe ich mir "Glitter in my Veins!", der Name war an der Wahl natürlich nicht ganz unbeteiligt :D


Lackiert habe ich 2 Schichten, das Finish ist aber ziemlich rau, braucht also eine großzügige Schicht Topcoat. Auf dem Ringfinger habe ich Vinyls von svenjasnailart benutzt.



"Glitter in my Veins!" ist natürlich kein Alltagslack, aber das hat ja auch niemand gesagt :D



































Ich konnte einfach nicht widerstehen und musste diese Glitzerbombe haben... eine Möglichkeit ihn zu tragen findet sich bestimmt immer mal wieder :)

Allerliebst, 
eure Jes.


Anne:

Hallo :)

Endlich wieder #indiestuesday. Wie schön! Als wir uns das Thema
Glitzer aussuchten, hatte ich sofort einen Nagellack im Kopf.
Nämlich „Vamp Tramp“ von Polish'M.
Polish'M ist 5-free und tierversuchsfrei.


Lange hat „Vamp Tramp“ darauf gewartet, lackiert zu werden und
heute hat er seinen großen Auftritt. In einer burgundy-farbenen
Jelly-Base schwimmen rote, blaue, rosane und Holo-Glitzerpartikel.


Der Auftrag ging wider Erwarten recht gut. Ich habe zwei Schichten
lackiert. Topcoat ist bei „Vamp Tramp“ allerdings ein Muss, da er
sonst eine ziemlich raue Oberfläche hat. Ich habe auch eine Peel-
Off-Base lackiert, um mir das nervige Ablackieren zu ersparen :D
 






Leider ist der Lack zur Zeit nicht erhältlich, aber ich bin froh,
dass ich ihn in meiner Sammlung habe!


Ich bin tierisch auf eure Glitzer-Indies gespannt *_*


Allerliebst,
Anne 



Älono: 

Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gestartet!
Von mir gibt es heute einen Lack von einer Marke zu sehen, die mir während meines USA-Aufenthaltes sehr ans Herz gewachsen ist: Polished for Days. Aufmerksam geworden bin ich durch die zauberhaften Fotos von @thepolishedokie auf Instagram – und Jenna, die Frau hinter Polished for Days hat mich mit jeder ihrer neuen Kollektionen wieder umgehauen, ich könnte mich wirklich totkaufen! Ihre Lacke könnt ihr entweder direkt über ihren Shop (für ein unglaublich hohes Porto) oder bei Harlow & Co. beziehen :)

Nun aber zum heutigen Schmuckstück – zum Thema Glitzer habe ich mir „I love you Snow Much“ aus der „The Winter Days“ Kollektion ausgesucht. 



In einer klaren Base schwimmen silberne und lilane Holo-Mikroglitzerteilchen zusammen mit ein paar Holo Shreds und lilanen multichromen Flakies – eine grandiose Mischung, sage ich euch (leider war keine Sonne, sondern nur Dauerregen in Sicht)! Lackiert habe ich zwei einfach Schichten über einem grauen Lack aus meinem essence-Adventskalener, „My Dear Reindeer“.
Mit einer Schicht Topcoat war alles problemlos glatt und ich konnte meinen Blick kaum von diesem funkelnden Schätzen nehmen!
Meine Bilder werden ihm dank schlechtem Wetter leider nicht ganz gerecht, aber es wird definitiv ein Widersehen geben!




Und falls ihr noch nie etwas von Polished for Days gehört haben solltet, ist es jetzt definitiv Zeit, das zu ändern (auf instagram findet ihr die Marke übrigens unter @lashesfordaysblog :))

Eure Älono

Sonntag, 10. Januar 2016

Glam Polish - Peace of Mind

Hallöchen!

Momentan komme ich ja jetzt zu gar nichts... puh. Trotzdem dachte ich mir heute morgen, dass ich mir doch eine halbe Stunde Zeit nehmen könnte, einen Blogpost zu verfassen :)

Zu "Peace of Mind" von Glam Polish bin ich durch eine Facebook-Gruppe gekommen. Erst war ich mir nicht sicher, ob er mir nicht zu lila sein könnte, dann konnte ich aber doch nicht widerstehen und hab ihn gekauft :D



"Peace of Mind" war Teil des "Exotic Illusions"-Trio, dass im April 2014 schon erschienen ist... dieser Lack ist also schon fast 2 Jahre alt. 
Lackiert habe ich 2 problemlose Schichten mit Topcoat.





Ist er nicht hübsch? :)

In der nächsten Zeit stehen mal wieder Klausuren an, deswegen wird es wahrscheinlich etwas ruhiger auf dem Blog werden. Aber ich werde zumindest versuchen, einmal in der Woche einen Post für euch zu schreiben. Den nächsten gibt es aber schon übermorgen, es steht nämlich mal wieder ein Indies-Tuesday an (endlich!)!

Habt einen schönen Sonntag!

Allerliebst, 
eure Jes.

Mittwoch, 6. Januar 2016

[Lieblingslacke] piCture pOlish - calm

Hallo ihr Lieben!

Heute gibts es mal wieder was aus der Kategorie Lieblingslacke!
Lange hat es gedauert bis "calm" von pp bei mir eingezogen ist, umso häufiger landet er aber tatsächlich auf meinen Nägeln! 

Als ich ihn letztens wieder lackiert und auch noch ein bisschen aufgepeppt hatte, dachte ich mir, dass ich ihn auch gleich für die Kategorie Lieblingslacke ablichten könnte :)



Auf dem Ringfinger seht ihr "jiggle hi jiggle low" von essie, auf dem Mittelfinger Water Decals aus dem bornprettystore. :)
So wenig Aufwand und doch so schick, wie ich finde!




Hach, "calm" könnte ich echt ständig lackieren... so toll!

Habt ihr auch solche Lacke?

Allerliebst, 
eure Jes.

Samstag, 2. Januar 2016

New in... [Dezember]

Hallöchen!

Das Wetter draußen ist trüb, ich sitze gelangweilt auf der Couch und schaue Shopping Queen. Da kann ich euch eigentlich auch mal zeigen, welche Lacke so um die Weihnachtszeit bei mir eingetrudelt sind. Also gibt es heute meinen ersten "New in"-Post. Yay!
























Beim Black Friday Sale habe ich bei Foxy Paws in Dänemark bestellt, einen Lack davon hatte ich euch bereits gezeigt, da ich ihn zu Silvester getragen hatte:

- Foxy Paws - Real Gumption
- Foxy Paws - Ready in the flashiest of Flashes

 Im Dezember hatte ich zweimal bei hypnoticpolish bestellt, einmal war das Teil des Weihnachtsgeschenks von meinem Freund, die andere Bestellung hatte ich mir selbst kurz nach Weihnachten geschenkt :D

- Colors by Llarowe - Breathless
- ILNP - Ferris Wheel
- piCture pOlish - saphira (den hatte ich allerdings bei Anne mitbestellt, als sie bei Nailista geordert hatte)



- Cadillacquer - Frozen Heart (hypnoticpolish exclusive)
- den Glitzertopper von Beauty Woman rechts im Bild gabs für einen Euro bei Tedi... kann ich doch nicht stehen lassen ;)


3 der Glam Polishs habe ich bei hypnotic bestellt, das geile pinke Neonteil hat mir allerdings Älono aus den USA mitgebracht... der war nämlich mal wieder exclusive für den eigenen Shop, der nur nach Australien und in die USA liefert (danke nochmal!).

- Psycho (Halloween LE)
- Glitter in my Veins! 
- Capricorn (Zodiac Collection, hypnotic polish exclusive)
- Sagittarius (Zodiac Collection, hypnotic polish exclusive)

Nicht auf dem Bild ist "Peace of Mind" von Glam Polish, den ich kurz vor Jahreswechsel in einer FB-Gruppe erstanden habe. Da war das Bild leider noch geschossen... solche kurzfristigen Entscheidungen sieht man ja nie kommen ;)

Wenn ich gerade so drüber nachdenke, dann müsste auch noch "Cosmic Shower", einer der Glam Polish FB Group Customs in meiner Studienstadt im Briefkasten liegen.
Wären dann 6 Glam Polishs im Dezember... war ein guter Monat :D


Ein weiteres kleines Highlight kam mit dem Weihnachtspäckchen meiner lieben Anne an:

- "Timelord" von Frenzy Polish
























Hat sich dann doch summiert diesen Monat... aber es gab ja Weihnachtsgeld und Geschenke... ab heute gilt dann wieder für ein paar Wochen ein "no buy". 

Wäre da auch was für euch dabei? :)

Allerliebst, 
eure Jes.