Donnerstag, 31. Dezember 2015

Silvesternägel... aber hallo!

Hallöchen!

Heute - ganz auf die Schnelle - einen Blick auf den ultimativen Silvesterlack. 

Dieser durfte am Black Friday mit, als ich bei Foxy Paws Polish bestellt habe. Der Shop ist aus Dänemark, dementsprechend war der Versand relativ flott und um zusätzliche Gebühren braucht man sich ja auch keine Gedanken zu machen. :)

"Ready in the flashiest of Flashes" - und der Lack macht seinem Namen alle Ehre!

























Wenn das nicht die absolute silberne Glitzerbombe ist, weiß ich auch nicht :D
In der silbernen Base schwimmen dazu auch noch blaue Glitzer-Holo-Teilchen. Waaaaaaah!

Ihr seht hier 3 Schichten mit Topcoat. :)





Liebe Mäuse, ich wünsche euch alles Liebe für das neue Jahr, kommt gut rein! :)

Allerliebst, 
eure Jes.

Dienstag, 29. Dezember 2015

Glam Polish - Sagittarius (hypnoticpolish Exclusive)

Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe ihr habt die Feiertage gut überstanden und vielleicht sogar noch ein bisschen frei bis das neue Jahr kommt... Freitag ist es tatsächlich schon soweit. 

Heute möchte ich euch einen Teil meines Weihnachtsgeschenks zeigen, das ich von meinem Freund bekommen habe. Ich durfte mir doch tatsächlich ein paar Lacke bei hypnticpolish aussuchen. :D

"Sagittarius" ist Teil der hypnoticpolish exklusiven "Zodiac"-Collection. Jeden Monat gibt es dort den zum Sternzeichen des Monats passenden Lack. Der Lack zum Schützen war der erste, den ich UNBEDINGT haben musste. (*hust* den Dezember-Lack habe ich aber mittlerweile auch bestellt *hust*).





"Sagittarius" besteht aus einer türkisgrünen Base (definitiv noch einen kleinen Ticken grüner als auf meinen Fotos), in der goldener Hologlitzer schwimmt. Zum goldenen Hologlitzer gesellt sich auch noch eine Prise Holoschimmer. Ein Träumchen!




Ihr sehr hier 2 Schichten mit Topcoat. Das Lackieren war natürlich wieder easy peasy. Glams sind nicht umsonst meine liebsten Indies ;)
Nur das Ablackieren war etwas mühseeliger als ich gedacht habe.



Hach, ich bin ja mal ganz wieder hin und weg!

Wie gehts euch da? Gefällt euch der Lack?

Bis auf bald und allerliebst, 
eure Jes.

Donnerstag, 24. Dezember 2015

Merry Christmas im Cabaret

Fröhliche Weihnachten!

Kurz habe ich mir überlegt, ob ich euch heute nicht etwas pastelliges, frühlingshaftes zeigen soll - aber naja, brechen wir mal nicht mit der Tradition :D

Also gibt es heute etwas schickes, dunkles, festliches:

"cabaret" von piCture pOlish


Ihr seht 2 problemlose Schichten mit Topcoat. Sogar das Ablackieren ging einfacher als ich es erwartet hatte. :)



Habt ein paar schöne Feiertage mit eurem Lieben und lasst es euch gut gehen!

Allerliebst,
eure Jes.

Sonntag, 20. Dezember 2015

Review essence "love.joy.care" TE

Hallo ihr Lieben!

Zum 4. Advent gibts heute die zweite Review! Außer der "winter? wonderful!" LE wurden mir auch noch Produkte der "love.joy.care" LE zum Testen zur Verfügung gestellt. Danke an cosnova an dieser Stelle!

Bei der "love.joy.care" LE geht es diesmal primär eher um Pflege, als um dekorative Kosmetik. Enthalten waren in meinem Päckchen allerhand verschiedene Produkte:
























Das Packaging des "caring lip balm" finde ich wirklich sehr süß, der Geruch nach Vanille war sehr angenehm und nicht zu künstlich. Leider ist ein Inhaltsstoff enthalten, den ich mir meiner empfindlichen Neurodermitis-Haut nicht vertrage, deshalb werde ich verschenken.


Außerdem lag diese süße Nagelfeile im Päckchen. Die stelle ich mir super praktisch für die Handtasche vor!



Das "cuticle&nail care oil" ist super praktisch! Die kleine Tube besitzt vorne einen Pinsel, mit dem man das Öl ziemlich genau auftragen kann. Hauptbestandteile sind Soja- und Avocadoöl, ohne Silikonölzugabe. Das find ich gut! Beim Auftragen solltet ihr aber Vermeiden die Tube zu sehr zu drücken... da gibts nämlich ne kleine Sauerei :D


Zur "all in one nail care" kann ich nicht sehr viel sagen... ich habe ihn sowohl als Unter- als auch Überlack verwendet und fand die Trocknungzeit eher mittelmäßig. Über längere Zeit konnte ich natürlich die pflegende Wirkung jetzt nicht testen.


Kommen wir zu meinem absoluten Flop-Produkt: Das "lip care oil". Es soll nach Kirsche duften... ich fand den Geruch aber leider unterirdisch. So unterirdisch, dass ich es wirklich nicht auf meine Lippen auftragen wollte. Nichtsdestotrotz sehen die Inhaltsstoffe gut aus. Wenn ihr also an dem Geruch nichts auszusetzen habt, könnte dies ein wirklich pflegendes Lippenöl für euch sein!


Ein paar dekorative Prosukte gab es dann doch noch: die Lacke! Auf den ersten Blick dachte ich, dass es sheere Lacke sind. Aber jetzt kommts: sie decken problemlos in 2 Schichten! Tolle Sache! Ich habe den hellgrünen "you made my day" und den rosafarbenen "happy nails" zugeschickt bekommen.





Den "happy nails" finde ich wirklich sehr hübsch und habe doch tatsächlich an "fiji" von Essie denken müssen! Hier seht ihr einen Vergleich:


Ich finde beiden schon ähnlich, wobei der Lack von essence vielleicht einen eher fliederfarbenen Einschlag besitzt. Auf dem Nagel wird das aber eher niemand bemerken ;)

Alles in allem eine wirklich schöne LE, bei der die Pflegeprodukte auch noch tolle Inhaltsstoffe haben! Also ein großer Daumen nach oben! :)

Habt ihr die LE schon gesichtet und vielleicht sogar etwas mitgenommen?


Ich wünsche euch einen schönen 4. Advent!

Allerliebst, 
eure Jes.


Donnerstag, 17. Dezember 2015

Review essence "winter? wonderful!" TE

Hallo ihr Lieben!

Heute gibts eine ganz fixe Review der aktuellen Winter-LE von essence, die ich testen durfte! Neben der "winter? wonderful!" LE flatterte auch noch die "love.joy.care" LE bei mir ein, die Review dazu wird es wahrscheinlich dann in ein paar Tagen geben, die Bilder sind schon im Kasten :)

Okay, lasst uns loslegen:

Der Highlighter dieser LE hat eine wunderschöne Prägung, da war ich ganz hin und weg! Das Auftragen fand ich von der Textur her sehr angenehm, auch das Ergebnis ist nicht aufdringlich, wie ich finde.Den Farbton finde ich etwas kühl, für hellere Hauttypen aber sehr passend.



Den Kajal in der Farbe "eye candy" finde ich toll! Weißen Kajal auf der Wasserlinie finde ich meist etwas hart und unnatürlich, dieser leichte Rosa-Ton ist aber genau mein Ding! Diesen Kajal werde ich bestimmt das ein oder andere Mal benutzen. Beim Swatchen fühlte er sich angenehm weich auf der Haut an.

 
Der zugehörige Lipgloss ist leider gar nichts für mich... glossy auf den Lippen mag ich leider gar nicht. Auf der Haut verfärbte sich der Gloss von transparent zu leicht rosa und hinterließ sogar einen schönen, gleichmäßigen Stain. Für die unter euch, die Gloss sehr gerne mögen bestimmt ein tolles Produkt!



Zwei Produkte die ich bisher noch nicht getestet habe sind das Wärmepad (aber das Prinzip kennen wir ja alle schon, diese Dinger sind halt wirklich ungemein praktisch, falls der Winter diese Saison doch noch einbrechen sollte) und der Lidschattenpinsel. Letzterer hat einen großen Schwammapplikator und einen Pinsel um verschiedene Farben zu verblenden. Das werde ich bei Gelegenheit noch testen.



Zu guter Letzt noch die Lacke! Leider muss ich sagen, dass die beiden Lacke, die ich euch heute zeigen will, mich leider gar nicht überzeugt haben... beide brauchen für ein halbwegs schönes Ergebnis 2-3 Schichten. Sie haben beide aber auch ein Finish, zu dem ich mich nicht unbedingt hingezogen fühle ^^

"the frosted" ist ein schimmernder, weißer Lack mit Matt-Finish. Puh. Ich fand ihn im Auftrag zickig. Und dann brauchte er an manchen Stellen auch noch 3 Schichten... so leider gar nichts für mich.



"the crystallized" sagte mir ehrlich gesagt noch weniger zu... Wirklich super sheer im Auftrag, da schien bei mir nach 3 Schichten noch das Nagelweiß durch. Leider schmeichelt der Farbton auch nicht unbedingt meinem Hautton... mit einer deckenden Base, die eine Nuance heller ist als der Lack selbst könnt es aber ganz hübsch aussehen!



Allerdings wurde mir auch der Topper "a winter's tale" zugeschickt. Den hatte ich allerdings ein paar Tage vorher schon gekauft und euch diesen auch schon hier gezeigt. 

Zusammenfassend, vor allem farblich, eine sehr schöne LE, auch wenn mir die Lacke leider gar nicht zugesagt haben. Habt ihr bei eurem letzten Shoppingtrip etwas aus der LE erbeutet?

Habt ein schönes 4. Adventswochenende!

Allerliebst, 
eure Jes.

Sonntag, 13. Dezember 2015

Herbstweihnachtsgradient.

Hallo ihr Lieben!

Ich dachte, ich müsste so langsam mal was weihnachtliches pinseln. Aber das Wetter ist momentan ja immer noch nicht so richtig kooperativ, was das Weihnachtsfeeling angeht. Eher so... Herbst. Na dann, go with the flow, dachte ich mir. Also hab ich "Glory" von ILNP wieder hervorgekramt und dachte, ich probier den Guten mal zu tupfen. Ein bisschen á la Gradient. Und was soll ich sagen? Das geht ja mal mega gut! :D

[So gut, dass ich jetzt übrigens der Meinung bin noch mehr von diesen krassen Ultrachromeflakies zu brauchen... na klasse.]


 Der Basislack ist übrigens wieder "winter" von Picture Polish... habt ihr ja noch nicht häufig genug gesehn in der letzten Zeit ;)






Hach, ich muss ja sagen, dass mir das "Design" super gut gefällt.
Aber ist es weihnachtlich? Passt es zum Dezember? Eigentlich doch egal, oder? :)

Habt einen schönen dritten Advent!

Alles Liebe, 
eure Jes.

Donnerstag, 10. Dezember 2015

Essie Glitzi

Hallöchen!

Nach dem großen Jubiläums-piCture pOlish-Post am Montag gibt es heute was schnelles, kurzes: Essie! Mit Glitzi!

Ihr seht hier 2 Schichten "bahama mama" getoppt mit einer Schicht "as gold as it gets"