Donnerstag, 30. Juli 2015

Choo-Choo Choose You.

Hallo ihr Lieben!

Der Lack, den ich euch heute zeigen möchte, habe ich schon vor Ewigkeiten lackiert... die Bilder leigen also echt schon ewig auf der Festplatte. Als ich heute die Bilder mal wieder durchgesehen hatte, hab ich entschieden, dass heute der Tag für diesen Lack sein muss :D

Es handelt sich um "Choo-Choo Choose You" von China Glaze aus der letztjährigen Herbst-Kollektion "All Aboard".
Im Vorfeld muss ich sagen, dass dieser Lack total einzigartig ist, die Bilder das aber so gar nicht wiedergeben wollen...























Eigentlich besitzt dieser Lack eine blaue (!) Base. Sieht man das auf den Bildern? Nö :D
Die Bilder fangen eigentlich nur den tollen gold/grünen Schimmer ein. Dazu hat der Lack aber auch noch einen warmen, rötlichen Schimmer. Sieht man auch nicht. So ein Mist :D



Beim Lackieren finde ich persönlich die CG's ja anstrengend. Dieser mega dünne Pinsel. Aber im Endeffekt bin ich jedes Mal glücklich, mir diese Tortur angetan zu haben... vor allem in diesem Fall.
Ihr seht hier 2 großzügige Schichten (braucht er aber auch...).
























Auf dem letzten Bild lässt sich die Farbe der Base wohl am ehesten erahnen. Es tut mir ehrlich Leid, euch nur solch passable Bilder zeigen zu können... der Gute lässt sich aber auch wirklich nicht gerne ablichten. Ihr müsst ihn euch auf jeden Fall live ansehen!

Habt ne gute Zeit, ich fahre morgen gen Norden, meine Mutter und das Meer besuchen! :)

Bis dahin und allerliebst, 
eure Jes.

Montag, 27. Juli 2015

Twin Nails

















Hallo zusammen!

Heute gibts eine kleine Premiere für mich: Twin Nails! :)
Und mit wem sonst, als mit der lieben Anne von den Handsome Girls! 

Wir hatten das schon länger vor, mussten es aber immer wieder etwas hinaus schieben, weil entweder so viel in der Uni los war, oder wir einfach noch kein Design gefunden hatten, das wir pinseln wollten. :D

Entschieden haben wir uns letztendlich für "Call of a Bluebell" von Kaleidoscope und Gold (bei mir "jigge hi jiggle low" von Essie.
Die Idee mit den Vinyls kam durch einen Post bei Instagram.
























Das Muster auf Ring- und Mittelfinger habe ich mit Keilschablonen von svenjasnailart abgeklebt. Kleinen Fnger und Zeigefinger noch schnell mit Dots abgerundet und fertig war das Design auch schon. :)


Ich mag das Design sehr gerne, nur hätte ein goldigerer Goldton (wie bei Anne :p) viel besser zu dem Farbton des Kaleidoscope gespasst. Naja, nächstes Mal ;)


Zum Schluss noch ein extra fancy Poser-Bild ;)













































Wie gefällt euch das Design? Schaut euch unbedingt auch Annes Post an! :)

Vielleicht wird es in nächster Zeit auch nochmal Twin Nails geben, uns hat das Ganze nämlich sehr viel Spaß gemacht! :)

Wenn ihr auch Lust auf Twin Nails habt, lasst doch einfach was von euch hören, ich freu mich drauf!

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!

Allerliebst, 
Jes.

Donnerstag, 23. Juli 2015

Im Bann von Spellbound.

Hallo ihr Lieben!

Ha! Welch Wortspiel gleich im Post-Titel... unschlagbar. Nicht. :D

Ich habe einen neuen Lieblingslack. Ja, genau, Lieblingslack.
Ein Wort, mit dem man nicht leichfertig umgehen sollte. Aber es ist ja einfach so.
Aber seht selbst:

Ich präsentiere: "Spellbound" von Glam Polish aus der Cast a Spell Part III Collection.
Wie schön ist der denn bitte? Und dann passt er auch noch zu meinem Hautton... ein Träumchen!


Ihr seht 2 Schichten mit Topcoat. Aufgrund der riesigen Menge an Glitzer habe ich vorsorglich mal Peel-Off Basecoat benutzt, trotzdem ließ der Lack sich großatig lackieren.

Glitziiiiiii!



Entschuldigt die Bilderflut. Nein, Moment. Genießt die Bilderflut ;)
























Gekauft habe ich den Lack via polishinail, ganz günstig war er nicht, ich habe 14,99€ plus 2,99€ Versand gezahlt... aber ich musste ihn ja unbedingt haben ;)

Was sagt ihr zu dem Lack? Seid ihr genauso verliebt wie ich?

Bis auf bald und allerliebst, 
eure Jes. 


PS: Mich gibts jetzt auch auf Facebook, schaut dch mal vorbei! :)
https://www.facebook.com/theanatomyofpolish

Dienstag, 21. Juli 2015

Indies-Tuesday mit Anne [Dutch Indies]

Hallo ihr Lieben!

Heute sind wir wieder nur zu zweit, Älono hat nämlich aufgrund Zeitmangel leider nichts beitragen können. Da müsst ihr euch heute mit Anne und mir zufrieden geben! :p

Als Thema haben wir uns etwas rausgesucht, dass uns beiden irgendwie am Herzen liegt: europäische, bzw. niederländische Indies. 
Der Markt ist so voll mit US-amerikanischen und australischen Marken und da wollten wir euch heute etwas zeigen, dass wenigstens etwas lokaler ist :)


Jes:
Von mir gibt es heute etwas relativ neues zu sehen! Dieser Lack ist Teil der "Tales of 1001 Night"-Collection von Ms Sparkle, mit dem Namen "Scheherezade".
Simone hat einen kleinen tollen Etsy-Shop, in dem ihr fast alle Lacke auch in Mini Bottles, also 5ml, bekommt. Perfekt zum Austesten! :)

Ihr seht einen orange-rot-pink changierenden Chamäleon-Lack mit bunten Schnipsel-Glitzer (keine Ahnung wie ich es anders beschreiben soll :D); hier in 2 dünnen Schichten über Schwarz. Mit Topcoat.
























Der Auftrag war klasse, die Trockenzeit noch besser! Ruck zuck trocken! :)
Ich mag den Lack wirklich sehr, vor allem da ich nichts vergleichbares in meiner Sammlung habe. 
























Der Lack ließ sich wirklich schwierig fotografieren... das ganze Farbspektrum auf einem Bild zu sehen ist fast unmöglich. 
Hier mal eins, auf dem der Lack gaaaaanz anders aussieht:

  

Wie gefällt euch der Lack?
Wenn er euch zusagt, schaut doch schnell in Simone's Etsy Shop vorbei, es lohnt sich! :)

Allerliebst, 
Jes. 


Anne: 

Hallo Hallo!

Schon wieder Dienstag, schon wieder Zeit für einen neuen #indiestuesday :)
Auf heute habe ich mich besonders gefreut - endlich mal europäische Indies! Tatsächlich haben wir uns für niederländische Indies entschieden (Nindies? :D:D). Wenn ich ehrlich bin, kenne ich auch gar keine anderen Indiemaker aus Europa - ihr?

Spontan sind mir Paws by Eddie, Ms. Sparkle, Lacquester und Polish Alcoholic eingefallen.

Von Sabrina (PA) ist auch mein heutiger Lack. Anfang des Monats gab es einen Pre-Sale für den zweiten Teil ihrer SAMCRO Collection. Da musste ich natürlich zuschlagen, haha.
Logo, „Ratboy“ musste mit. In einer dunkelgrünen Base schwimmen kupfer- und bronzefarbene Partikel. Ich bin total IN LOVE!

Lackiert habe ich zwei Schichten. Die erste war ein bisschen zickig, aber dann lief alles wie am Schnürchen :) Danach habe ich noch eine Schicht Topcoat lackiert, obwohl ich kurz überlegt hatte, ihn zu mattieren. Nächstes Mal dann :)




Ab 01.08. sind die Lacke aus der SAMCRO Collection offiziell erhältlich und ich kann euch nur wärmstens ans Herz legen, mal einen Blick in den Shop zu werfen :)

Ich bin mir sicher, ihr habt auch einige niederländische Indies in eurer Sammlung. Zeigt sie uns doch bitte über Instagram #indiestuesday :)

Allerliebst,
Anne 

Freitag, 17. Juli 2015

Blueberry Glitter meets Decals.

Hallo ihr Lieben!

Wie gehts es euch?
Mein Semester ist fast geschafft (nur noch eine Woche!) und dann werde ich wieder mehr Zeit fürs Lackieren haben... das was ihr die letzten Wochen zu sehen bekommen habt, lag nämlich doch schon länger auf der Festplatte und ich habe mit meinen Bilder-Vorräten gehaushaltet ;)

Diesen Anstrich habe ich aber wirklich irgendwann in den letzten beiden Wochen getragen:
Kiko - 277 Blueberry Glitter (ich finde der Name passt so gar nicht... oder?!) und mein Lieblingsaccessoire: Water Decals!


Bei dem Kiko-Lack seht ihr 2 Schichten, unter den Decals habe ich mit einer Schicht schwarz grundiert.
Die Water Decals findet ihr im bornprettystore unter der Produktnummer 15710. (Mit dem Code PSX31 bekommt ihr 10% auf eure Bestellung!)
Blueberry Glitter ist wirklich einer meiner liebsten Sommerlacke... so pink und voller Glitzer ;)

























Wie gefällt euch der Lack von Kiko? 

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

Bis dahin und allerliebst, 
eure Jes.

Mittwoch, 15. Juli 2015

Essie - Fiji ... again.

Hallo ihr Lieben!

Keine Zeit, keine Zeit - Prüfungsstress. 
Deshalb heute mehr Bilder und weniger Text. :)

Essie - Fiji und Maybelline - NY Lover






Sonntag, 12. Juli 2015

Ms Sparkle - Suspicious Minds

Hallo ihr Lieben!

Hier einen schnellen Blick auf den Topper "Suspicious Minds" von Ms Sparkle.
Ihr seht eine Schicht über einen schwarzen Base.
Kaufen könnt ihr diese Indielacke bei Simone in ihrem Etsy Shop! :)














































Schönen Rest-Sonntag! :)

Eure Jes

Freitag, 10. Juli 2015

[Gastpost] Samy von Highway To Polish


Hallo ihr Lieben!

Ich bin Miss Samy von Highway To Polish und freue mich riesig euch heute auf diesem tollen Blog einen Gastpost zeigen zu dürfen.
Anlässlich des (eigentlichen) Sommers der gerade in Deutschland herrscht wollte ich etwas sommerliches, und natürlich ein Design damit ich euch hier nichts langweiliges zeige, gegen Jes' Indie Lacke komm ich nämlich nicht an ;)

Für das Design habe ich "A Gallon of Melon" (Catrice) als Base lackiert. Auf Ring- und Mittelfinger kamen dann Nieten aus dem BPS und Coconut Milk (Rival de Loop Young) für die Dreiecke. Der Topper ist der Special Top von Dance Legend. 



Mir gefällt das Design wirklich gut. Ich liebe diesen Korall/Lachston momentan (vor allem weil er auch perfekt zu meinen neuen Schuhen passt ;p) und Gold in Kombination mit Weiß geht einfach immer! Oder was meint ihr? Was sind so eure Lieblingskombis?


Nochmal ein großes Danke an Jes dass ich hier einen Post schreiben durfte. Ich hoffe es hat euch allen gefallen :)