Samstag, 27. Juni 2015

p2 - summer calling.

Hallo ihr da draußen!

Heute gibts ratzfatz einen älteren Lack von p2 zu sehen, den ich aus Zufall wieder hervor gekramt habe. Eigentlich ist er ja zu schön, um in meinem Helmer dahin zu vegetieren.
Ein hübsches orange-koralle mit Goldschimmer, "summer calling" aus der Color Victim Reihe.
























Ihr seht hier 2 Schichten ohne Topcoat. 
Auch mit improvisiertem Foto-Hintergrund, da ich zu dem Zeitpunkt nicht zuhause war. Mag ich aber ganz gerne, was sagt ihr dazu? :)

























Schönen Samstag euch!

Allerliebst, 
eure Jes.

Donnerstag, 25. Juni 2015

Chevron Gradient.

Hallo ihr Lieben!

Da meine Woche stressfreier als erwartet ist (yay!), bekommt ihr heute schon wieder was neues zu sehen!

Für dieses kleine, aber feine Design (ich schäme mich ja schon das so zu nennen, weil ich so unkreativ bin, haha) habe ich einen schicken Lack von Colour Alike (511), Essies "Go Ginza" und "wild white ways" von essence benutzt. Und Chevron-Vinyls. Natürlich. :D














































Auf Zeige- und kleinem Finger seht ihr 2 Schichten des 511 von Colour Alike, ein toller fliederfarbener Lack mit leichtem Holoeffekt und extra Ananas-Geruch :D
Qualitativ und preislich sind diese polnischen Lacke wirklich großartig, selten bekommt man so schöne Holos für so wenig Geld. Ein Lack kostet dort zwischen 3,50 und 4,00€.

Auf Mittel- und Ringfinger habe ich erst mit dem weißen essence grundiert, die Schablonen aufgeklebt und dann mit einem Schwämmchen das Gradient aufgetupft.















































Ich hoffe das Design gefällt euch ein wenig!

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende (meins geht nämlich heute schon los ;) )!

Bis auf bald und allerliebst, 
eure Jes.

Dienstag, 23. Juni 2015

Indies-Tuesday mit Anne [Topper]

Hallo ihr Lieben!

Heute gibt es nach einer kleinen Pause mal wieder Indies zusammen, diesmal aber nur gemeinsam mit Anne. Älono hat es leider nicht ganz geschafft, reicht ihre Sachen aber bestimmt im Laufe der Woche bei Instagram unter #indiestuesday nach. :)


Jes:

Ich habe mich heute für einen Lack von Ms Sparkle entschieden. Simone führt ihren kleinen, niederländischen Shop über etsy und hat tolle Optionen, um ihre Lacke mal zu testen. Ihr könnt euch für einen festen Preis drei Lacke unterschiedlicher Größe aussuchen und spart auch noch etwas dabei! :)

Hier seht ihr "Nebulas Dream", einen multichromen Flakie-Topper.


Auf Mittel- und Ringfinger habe ich ein bisschen was mit Schablonen abgeklebt, dass man den Unterschied auch schön sieht. Vom Topper habe ich 2 dünne Schichten lackiert. 














































Wie ich finde, ein sehr hübscher Topper, der ordentlich was hermacht :)
Gefällt er euch?


Anne:

Hallo ihr Lieben,
es tut mir leid, dass ihr so lange auf einen neuen Indies-Tuesday warten musstet. Zwei meiner Nägel hatten sich verabschiedet und das wollte ich euch einfach nicht antun ^^ 

Jetzt sind sie wieder auf einer vorzeigbaren Länge, also gibt es heute wieder was zu sehen :)
Ich hab einen noch nicht lackierten Topper rausgekramt :D Bei Glitzertoppern bin ich mir immer so unschlüssig, ob ich die jetzt wirklich lackieren soll, wegen dem nervigen Entfernen etc.
Aber für euch habe ich es mal wieder gewagt!
Meine Wahl ist auf „Clown Puke“ von KB Shimmer gefallen.








Ich hatte ihn mal im Sale bei Harlow & Co gekauft.
Ich habe dann eine Schicht über zwei Schichten „Stripped“ von Polish My Life lackiert.
Auf dem Ringfinger hab ich‘s ein bisschen übertrieben, hahaha. Es fällt mir echt mega schwer, zu beschreiben, was für Partikel in dem Topper drin sind. Es sind einfach zu viele - von jedem etwas.
Ich bin echt immer noch überrascht, was da auf einmal alles für Glitzerteilchen auf meinem Nagel gelandet sind :p 


Man musste auch nicht nach ihnen fischen; es war einfach alles mögliche bereits auf dem Pinsel!







Ich bin sehr gespannt, was ihr so für Indie - Topper habt. Denkt
dran, sie uns mit #indiestuesday zu zeigen :)


Ich genieße noch meinen letzten Tag in Amsterdam!


Allerliebst,
Anne

Samstag, 20. Juni 2015

Glam Polish - Incurably Romantic

Hallo ihr Lieben!

Heute morgen komme ich mal wieder zum Bloggen und hab gleich mal wieder was von meinen Lieblings-Indies für euch vorbereitet! :)

Diese Schönheit habe ich vor Kurzem im Sale von polishinail ergattern können:
"Incurably Romantic" von Glam Polish. 




































Incurably Romantic besteht aus einer pinken Base, in der verschiedenfarbige Microglitter schwimmen. Dazu gibts ne kleine Prise Holo. Wer könnte da widerstehen? ;)
Hier steht ihr 2 problemlose Schichten mit Topcoat.

Entschuldigt die kleine Bilderflut, aber er ist soooo schön!



































































Na, sagt dieser Lack euch zu?

Ich warte ja sehnsüchtig auf die Restocks von Glam Polish, die diese Woche so anstehen... da brauche ich wohl Nachschub ;)


Ich wünsche euch ein tolles Wochenende!

Bis auf bald und allerliebst, 
eure Jes.

Mittwoch, 17. Juni 2015

NEON

Hallo ihr Lieben!

Ihr habt bestimmt bemerkt, dass unser toller Indies-Tuesday die letzte Woche ausgefallen ist. Leider haben wir drei momentan so viel zu tun oder abgebrochene Nägel, sodass wir die Posts etwas aufschieben müssen. Aber nicht verzagen, der Indies-Tuesday besteht weiterhin! :)

Auch bei mir geht es im Moment heiß her, ich habe Praktikum an der Uni und stehe die meiste Zeit im Labor, trotzdem gibt es heute wieder einen kleinen Post für euch.

Bei Claire's habe ich dieses tolle, namenlose Teil gekauft:
























Dieser Nagellack ist auch noch scented und soll nach Apfel riechen... für meine Nase aber persönlich eher nach Spülmittel :D
Ihr seht 2 Schichten mit Topcoat.
























Alles in allem finde ich diesen Lack aber klasse, vor allem da Claire's gerade Sale hatte und ich gerade mal 2€ für den Lack bezahlen musste :)

Wie gefällt er euch?

Bis auf bald und allerliebst, 
eure Jes.

Sonntag, 14. Juni 2015

Essie - Spun in Luxe [Cashmere Matte LE]

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch ein kleines Schätzchen zeigen, dass so gar nicht so dem schönen Wetter passt:
"Spun in Luxe" aus der Cashmere Matte LE von Essie.

Gefunden habe ich den Lack in der großen Theke bei dm... diese steht aber in Deutschland nur sehr vereinzelt in dm-Märkten. Soweit ich mitbekommen habe, eigentlich auch nur zu Marktforschungszwecken. Ich glaube, dass ich 7,95€ für den Lack bezahlt habe, obwohl der Preis in verschiedenen Quellen mit 9,95€ angegeben wurde.

Aber nun zum Lack :)


Eine tolle schwarze Base, mit dunkelblauen Glitzerpartikeln. Ich habe mich gleich in den Lack verliebt!














































Wann die LE in Deutschland regulär auf den Markt kommt, kann ich euch leider nicht genau sagen. Von Seiten essies war wohl die zweite Jaheshälfte im Gespräch.

Falls ihr euch aber nun unsterblich in diesen Lack verliebt habt, könnt ihr auf meinem Blogsale nachsehen, da ist er nämlich hingewandert. Habe ihn 2 Tage getragen und bin zu dem Schluss gekommen, dass er mir nicht steht. :/

Ich hoffe ihr habt ein schönes Rest-Wochenende!

Bis auf bald und allerliebst, 
eure Jes.

Donnerstag, 11. Juni 2015

Dotticure in Mint und Roségold

Hallo ihr Lieben!

Ich hab im Moment sooo wenig Zeit, deswegen seht ihr hier ein Design, dass ich schon vor längerer Zeit getragen habe. Seit langem habe ich mal wieder ein bisschen gedottet.

Ich wollte unbedingt etwas mintfarbenes lackieren und habe überlegt, welche Farbe gut dazu passt und gleichzeitig ein Hingucker ist. 
Meine Wahl ist auf dabei auf "(S)wimbledon" und "Metalight" (Metallure LE) von Catrice gefallen.

Das kam dabei heraus:




Der (S)wimbledon ist echt toll! In der Flasche noch mit silbernem Schimmer, der aber auf dem Nagel komplett verschwindet. Der neue Catrice-Pinsel ist auch klasse, damit lässt sich gut arbeiten. Der Pinsel von "Metalight" sieht noch ein bisschen... anders aus. :D













































Wie gefällt es euch? Mögt ihr Pünktchen? :)

Bis auf bald und allerliebst, 
eure Jes.

Dienstag, 9. Juni 2015

wet n wild - On a Trip

Hallo ihr Lieben!

Vor einiger Zeit erreichte mich ein Päckchen von DMV, an dieser Stelle erstmal vielen lieben Dank dafür!

Enthalten war ein Lack von wet n wild aus der Megalast Serie: "On A Trip".























Vom Pinsel der Lacke war ich sehr überzeugt, schön breit und einfach im Umgang!
Ihr seht hier 2 Schichten ohne Topcoat, die Deckkraft und der Glanz sind also auch tiptop :)
























"On a Trip" ist ein wirklich hübscher Farbton, der auf meinen Nägeln fast 2 Tage ohne Tipwear überstanden hat.
Wo ihr diese Lacke kaufen könnt, verrät euch der Thekenfinder auf der Hompage von wet n wild! Die Lacke dieser Reihe kosten gerade mal 2,99€ und sind somit für diese Qualität ein richtiges Schnäppchen!


Wie gefällt euch der Lack? Ich muss ja sagen, dass Lila eigentlich nicht so mein Ding ist, ich ihn aber trotzdem ganz hübsch finde :)

Bis auf bald und allerliebst, 
eure Jes.



* Das Produkt wurde mir kostenlos von DMV zur Verfügung gestellt.

Samstag, 6. Juni 2015

[NAYLL] Custom Nagellacke, Teil 2

Hallo ihr Lieben!

Heute zeige ich euch die beiden verbleibenden Lacke meines Päckchens von Nayll.
Das Prinzip hinter dem Ganzen, könnt ihr euch gerne hier nochmal nachlesen :)

Lasst uns starten :)

HETEROCHROMIA

Heterochromia ist ebenfalls, wie auch Leukocytes, ein weißer Jelly mit Glitter. Hier hatte ich mich für mintfarbene, matte Dots, türkisene "Schnipsel" und lila Microglitter entschieden.
Ihr seit eine Schicht über einer weißen Base, mit Topcoat.
Auch hier gilt: Man könnte ihn in 2-3 Schichten solo lackieren, aber da so mega viel Glitter drin ist, wäre mir das zu viel geworden.
Ein sehr schöner Lack!


HAEMATOMA

Der letzte, und wie ich finde, schönste Lack in meinem Päckchen! :)

In einer blauen Jelly-Base schwimmt holografischer Microglitter in silber, silberne Dots und etwas größere, pinkfarbene Dots.
Ihr seht hier 1-2 Schichten (je nachdem wieviel Glitter am Pinsel war) über Aruba Blue von Essie.
Ich finde diesen Lack einfach nur großartig und spektakulär! 


Natürlich musste ich ihn auch noch mattieren:

Hach, ich mag dieses Konzept ja total und bin der Meinung, dass man jedem Nagellack-Junkie eine Freude machen könnte, wenn er hier bestellen dürfte. 
Auch als Geburtstagsgeschenk eine total gute Idee!

Ich hoffe ihr habt ein tolles, nicht ZU heißes Wochenende!

Bis auf bals und allerliebst, 
eure Jes.